Philippine Spiritual Healing

Traditionelle philippinische spirituelle Heilkunst

Spirituelle Heilung wird auf der ganzen Welt in verschiedenen Ländern seit langem praktiziert. Beispiele sind Reiki in Japan, die Schamanen in Südamerika, Heiler in Südafrika. Spirituelle Heiler sind auch in Großbritannien berühmt, einige arbeiten in Krankenhäusern mit Ärzten zusammen. Sie lehren sogar in einem College für Heilung und Medialität in London und in Standstead. 

Auf den Philippinen war die spirituelle Heilung  sehr früh eine Tradition, schon vor der Einführung der medizinischen Wissenschaft in unserem Land. Spirituelle Heiler auf den Philippinen arbeiten anders als andere Gesundheitsdienstleister wie Ärzte und Therapeuten. Die meisten medizinischen Dienstleister arbeiten direkt am physischen Körper ihrer Patienten, um sie zu heilen. Während spirituelle Heiler an den subtilen Energiekörpern ihrer Patienten arbeiten, um sie zu heilen – sie arbeiten an den Chakren, Meridianen und Auren eines Patienten. Wenn eine Person auf der physischen, emotionalen, psychischen oder mentalen Ebene krank ist, wird der Heiler das Vorhandensein von Energieblockaden in einer, zwei oder drei Ebenen des Patienten spüren oder durch sein drittes Auge sehen, je nach Art der Erkrankung, die ein Patient hat.

Um einen Patienten zu heilen, hat ein Heiler zwei Zielvorgaben. Zuerst muss er in der Lage sein, alle Energieblockaden zu identifizieren und später zu beseitigen. Dann wird er die spirituelle Heilenergie an seinen Patienten kanalisieren, um einen Heilungsprozess zu starten. Bei allgemeinen, leichteren Krankheiten manifestieren sich die Energieblockaden auf der physischen Ebene. Ernsthaftere  Erkrankungen manifestieren sich sowohl im physischen als auch im geistigen Bereich. Wenn ein Heiler auf Patienten trifft, die schwere oder unheilbare Krankheiten haben, kann sich die Manifestation von Energieblockaden in 3 Ebenen manifestieren. Die meisten Krankheiten, die in diese Kategorie fallen, können als Krankheiten mit karmischen Gründen betrachtet werden – z.B. Krebs, Neurologische Störungen, Autoimmunerkrankungen, ungewöhnliche Krankheiten sowie emotionale Probleme wie klinische Depressionen, Selbstmordtendenzen, unkontrollierter Zorn, psychische Störungen und Anomalien und andere unheilbare oder chronische Krankheiten.

Jede Heilung durch den Heiler ist nicht nur eine körperliche, sondern vor allem  auch eine spirituelle Erfahrung für die Patienten, denn der Heiler kann Heilungsenergien für den Geist und die Seele des Patienten kanalisieren.

Joseph Calano

Joseph CalanoUm die Ganzheitlichkeit des Menschen mit Körper, Seele und Geist zu verstehen, hat mir die Ausbildung mit Joseph Calano, einem sehr angesehenen philippinischen spirituellen Heiler, in meiner persönlichen Weiterentwicklung sehr geholfen.

Joseph Calano ist seit über 40 Jahren in Europa als Heiler und als Lehrer für die Traditionelle Philippinische Heilkunst tätig.  Als Gründer der Heilerorganisation auf den Philippinen und mehrfach gewählter Präsident der Heilerorganisation in den letzten Jahren ist er der einzige legitimierte Lehrer, der die Traditionelle Philippinische Heilkunst in Europa, sowie auf den Philippinen, lehren kann.

Für mich als gebürtige Philippinin ist es eine besondere Ehre und ein Privileg von ihm zu lernen und eng mit ihm zusammen zu arbeiten.

Seminar/Heilbehandlungen
mit Joseph Calano

13. + 14.08.19

Basis-Seminar
Traditionelle Philippinische Heilkunst
in 31707 Bad Eilsen (zwischen Hannover und Bielefeld)

15. 08.19

Heilbehandlungen
in 31707 Bad Eilsen (zwischen Hannover und Bielefeld)

16. 08.19

Heilbehandlungen
in 37130 Gleichen (bei Göttingen)

Kontaktanfrage:

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ich habe die Datenschutz-Erklärung zur Kenntnis genommen*